La Gomera A-Z

Anreise

La Gomera verfügte bis 1999 über keinen eigenen Flughafen, weshalb die Anreise traditionellerweise mit der Fähre von Teneriffa aus erfolgte. [weiter]

Einkaufen / Shopping

Wer gerne einkaufen geht, der wird auf La Gomera vor allem in der Hauptstadt San Sebastián und im Tourismuszentrum Valle Gran Rey fündig. [weiter]

Feste & Feiertage

La Gomera ist eine katholische Insel, weshalb der Großteil der in Deutschland bekannten Feiertage auch auf der Insel bekannt sind. [weiter]

Flugzeit

Die Flugzeit nach Teneriffa beträgt zwischen 4 und 5 Stunden; die anschließende Fährfahrt nach La Gomera beansprucht noch einmal rund eine Stunde. Die Flugzeit zwischen Teneriffa und La Gomera beträgt regulär 30 Minuten.

Geld

Die kanarischen Inseln gehören, ebenso wie Spanien, seit 2002 zur Eurozone – es muss also bei einer Reise auf die Insel kein Geld getauscht werden. [weiter]

Kinder

La Gomera ist ein beliebtes Reiseziel für Familien mit Kindern verschiedensten Alters, da die Insel genau das richtige Mittelmaß an Entspannung und Erholung und aufregenden Aktivitäten für Groß und Klein bietet. Wer mit seinen Kindern gerne Zeit in der freien Natur verbringt, der ist in La Gomera genau an der richtigen Adresse.

Medizin/Gesundheit

Obwohl der hygienische Standard auf La Gomera als hoch bezeichnet werden kann [weiter]

Öffnungszeiten

Die meisten Geschäfte haben von 9 Uhr morgens bis etwa 8 Uhr abends geöffnet [weiter]

Packliste

Zur Reisevorbereitung können Sie sich eine Packliste erstellen. Sie wird Ihnen eine nützliche Unterstützung sein, um Sie bei wenig Vorbereitungszeit an die wichtigsten Dinge zu erinnern. [weiter]

Preise

Die Preise auf La Gomera entsprechen in etwa dem deutschen Preisniveau; billiger sind jedoch alkoholische Getränke, Parfüms und Zigarren. [weiter]

Rauchen

Seit dem Jahr 2011 gilt auf La Gomera ein Rauchverbot an allen öffentlichen Plätzen – Bars und Restaurants eingeschlossen.

Reklamationen

Bei Unzufriedenheit mit den Leistungen des Reiseanbieters empfiehlt sich ein Blick auf den Punkt Reisereklamationen. [weiter]

Sicherheit

Im Vergleich zu den restlichen kanarischen Inseln erfreut sich La Gomera eines sehr guten Rufes [weiter]

Strom

Die Stromspannung auf La Gomera beträgt 220 Volt. Die Steckdosen entsprechen den Eurosteckdosen, wie man sie auch in Deutschland kennt – ein Adapter ist also nicht nötig.

Verkehr

Das einzige öffentliche Verkehrsmittel, das auf La Gomera zur Verfügung steht, ist der Bus [weiter]

Visum

Für die Einreise nach La Gomera ist für deutsche Staatsbürger kein Visum nötig.

Zoll

Vor der Einreise nach La Gomera empfiehlt es sich, sich über die geltenden Einfuhrbestimmungen zu informieren. Zu beachten ist vor allem, dass die Kanarischen Inseln aufgrund einer steuerlichen Sonderstellung mit Blick auf den Zoll als Nicht-EU-Land gelten. Gesetzlich erlaubt sind die Einfuhr von bis zu 200 Zigaretten bzw. 100 Zigarillos oder 50 Zigarren, 50 Gramm Parfüm und 1 Liter Spirituosen bzw. 16 Liter Bier.